Strategie

Im Strategie Browsergame geht es meistens um den Aufbau einer Basis oder eines Dorfes. Nach der Aufbauphase wird aufgerüstet. Die rekrutierten Truppen ziehen dann in den Kampf, um dem Spieler oder seiner Allianz bzw. Gilde bei der Verteidigung zur Seite zu stehen. Auf der offensiven Seite werden andere Spieler angegriffen um ihnen Ressourcen, Land und einen Stützpunkt oder Dorf abzunehmen. Neben dem Kampf gilt es auch auf dem Markt guten Handel zu treiben und die eigene Forschung voranzutreiben. Mit Hilfe der eigenen Diplomatie oder die der Allianz lassen sich Verbündete finden oder die Feinde genau zu markieren. Die Grundpfeiler des online Strategiespiels sind Gebäude, Einheiten und Rohstoffe. Darum dreht sich das Spiel.

Strategisches und taktisches Geschick ist gefragt. Das Spielen gegen echte Gegner und nicht mehr gegen den Computer, wie in den PC-Spielen, macht den großen Reiz der online Strategiespiele aus. Das schnelle reagieren unter Zeitdruck und planen der nächsten fünf Minuten steht im online Strategiespiel nicht mehr im Vordergrund. Der Spielablauf ist meist weit ausgedehnt.

Die verschiedenen Gerne im online Strategiespiel sind sehr vielfältig. Ob man lieber als Pirat neue Inseln erobern möchte, im Weltraum Planeten sein eigen nennen will, oder mit Steinzeitmenschen in den Kampf ziehen möchte, es gibt kaum noch ein Gerne, dass nicht schon umgesetzt wurde. Größter Beliebtheit erfreuen sich aber immer noch die Strategie Browsergames die im Mittelalter spielen.