Spiele im Laden kaufen oder downloaden?

Der direkte Download von PC-Spielen im Internet ist ein stetig wachsender Markt, der seit mehreren Jahren einen unvergleichlichen Boom erlebt. Immer mehr Gamer machen von dieser Art des Einkaufens Gebrauch und laden sich ihre Spiele kostengünstig am heimischen PC herunter, anstatt diese umständlich im Versandhandel zu bestellen. Auch wenn viele Spieler dem Download noch skeptisch gegenüber stehen, besitzt dieses neue Vertriebsmodell eine Reihe von unabweisbaren Vorteilen, die auch in Zukunft immer mehr Nutzer davon überzeugen werden.

Einer der größten Vorteile dürfte zweifelsohne die Geschwindigkeit sein, mit der man sein neu erworbenes Spiel ausprobieren kann. Während die Bestellung im Versandhandel oftmals mehrere Tage oder sogar eine Woche auf sich warten lässt, kann der Download bereits wenige Stunden nach Bezahlung gestartet werden. Je nach Größe des Spiels und Downloadrate der Internetverbindung, muss man dafür manchmal keine zwei Stunden warten. Viele Hersteller bieten auch einen Download an. Dabei können Onlinekäufer das Game bereits vor dem eigentlichen Release herunter laden und am Stichtag pünktlich um Mitternacht loslegen.

Ein Spiel direkt per Download z.B. über www.spiele-downloads.net zu kaufen, bietet zusätzlich die Möglichkeit, verschiedene Anbieter und Händler miteinander zu vergleichen. Gerade in kleineren Städten oder Gemeinden gibt es häufig nur einen einzigen Händler, zu dessen Preisgestaltung es keinerlei Alternativen gibt. Im Internet können Preise vergleichen und so gezielt die günstigsten Angebote gewählt werden. Auch über das Spiel selbst kann sich in Bewertungsportalen oder in Kritiken anderer Nutzer viel genauer informiert werden.

Einen weiteren Vorteil bietet der Wegfall von Verpackungsmaterial. Ohne Zweifel mag es Spaß machen, den Schrank mit den Schachteln und Boxen seiner Lieblingsspiele zu füllen. Doch bei einer größeren Spielesammlung reicht der Platz oftmals nicht mehr aus und gerade die Verpackungen von Budgettiteln werden nur allzu schnell im Papierkorb landen. Downloads ersparen hier unnötigen Müll und belasten die Umwelt nicht. Auch Transportkosten, Logistik und Kartonverpackungen entfallen, was den Preis von Downloadtiteln zusätzlich noch einmal senkt.

PC-Spiele per Download zu kaufen spiegelt ohne Zweifel die zukünftige Entwicklung des Marktes wieder. Auch wenn das Vertriebsmodell gerade erst den Kinderschuhen entwachsen ist, wird es wohl nur noch wenige Jahre dauern, bis es sich ohne Konkurrenz an die Spitze durchgesetzt hat.

Share '' on Blogger Share '' on BlogMarks Share '' on COSMiQ Share '' on Delicious Share '' on Digg Share '' on Facebook Share '' on Friendster Share '' on Google Bookmarks Share '' on Google Buzz Share '' on icio Share '' on Linkarena Share '' on LinkedIn Share '' on Mister Wong DE Share '' on MSNReporter Share '' on MySpace Share '' on studiVZ Share '' on Twitter Share '' on Wordpress Share '' on XING Share '' on Yahoo! Bookmarks Share '' on Yigg
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>