Manager

In den Manager Browsergames geht es um die Leitung eines Sportverein. Meistens handelt es sich dabei um einen Fußballverein. Es gibt aber auch andere Sportarten, die schon als Manager Browsergames vertreten sind, wie z.B. Eishockey, Basketball, oder Handball. Beim managen der Mannschaftssportarten gibt es einen meist realistischen Ligabetrieb, nur eben nicht nur ein Spiel jede Woche, sondern ein Ligaspiel jeden Tag. Sonst wären die Wartezeiten bis zum nächsten Spiel für die Spieler auch zu lang.

In den Manager Browsergames gibt es innerhalb einer Saison auch Pokal- und Internationale Wettbewerbe. Der Spieler stellt zudem jeden Tag das Training seiner Spieler ein und muss sich um deren Fitness und Fähigkeiten kümmern. Der wirtschaftliche Erfolg darf allerdings auch nicht zu kurz kommen. Mit einem ausgelasteten Stadion einer guten Vermarktung der Fanartikel bzw. Sponsoreinnahmen, können der Stadionausbau oder auch neue Spieler finanziert werden. Im Manager Browsergame muss man immer darauf achten nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftliche erfolgreich zu sein, nicht dass der Vereinsvorstand irgendwann Bedenken äußert oder sogar personelle Konsequenzen zieht. Wer allerdings seinen Verein als Manager gegen die Wand fährt, kann gegen eine Entlassung nix tun und es beim nächsten Verein versuchen besser zu machen.

Die heutigen Manager Browsergames werden immer realistischer und haben bei den Mannschaftssportarten wie Fußball nicht halt gemacht. So gibt es auch Motorsport-, Tennis-, Boxen-, oder auch Radsport Manager Browsergames, um nur einige weitere zu nennen. Dort hat man manchmal auch nur einen Schützling, für den man das Training organisieren muss, ihn bei Tunieren anmelden und die komplette Promotion übernimmt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.